Systemische Paartherapie / Paarberatung

Eine erfüllte Partnerschaft ist heute mehr denn je eine schwierige Herausforderung für die meisten Menschen. Selten konnte gelernt werden, Konflikte als Chance zu nutzen und so mit ihnen umzugehen, daß Wachstum und Vertiefung eine Beziehung bereichern. Wenn Bedürfnisse kaum noch Erfüllung finden und Kommunikation schwierig wird, können Sprachlosigkeit, Streit und Schuldzuweisungen zu Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung führen.
 
Eine systemische Paartherapie kann helfen, einen  Veränderungsprozeß hin zu einer vertieften seelischen Beziehung mit mehr Toleranz, Offenheit und Nähe zu entwickeln. Um diesen Weg zubegehen, ist es erforderlich, daß Bedürfnisse, Erwartungen und Gefühle von beiden Partnern geäußert und anerkannt werden.
 
Systemische Paartherapie / Paarberatung kann hilfreich sein
  • wenn Sprachlosigkeit oder Streit die Beziehung belasten
  • wenn Gefühle füreinander verloren gegangen sind
  • wenn sich Hoffnungslosigkeit ausgebreitet hat
  • wenn Intimität, Nähe oder Sexualität kaum noch möglich sind
  • wenn Eifersucht oder eine Affäre die Beziehung erschüttern
  • wenn an Trennung gedacht wird
  • wenn es aussichtlos erscheint, Berufs- und Privatleben (z.B. ein Kinderwunsch) miteinander zu vereinbaren
  • wenn Krankheit oder Existenzfragen den Alltag bestimmen
  • wenn die Partnerschaft durch heranwachsende und sich ablösende Kinder wieder mehr in den Mittelpunkt rückt
Go to top